kurze Vita von Andre Abge  

Kurze Vita

an der Famous Photographers School New York (1st Degree) studierte ich Photographie und an der Folkwang-Schule der Universität GHS Essen (Diplom-Designer) Visuelle Kommunikation.

Bereits 1968 erschienen erste Veröffentlichungen über meine, damals avantgardistische Photoarbeiten.

1969 folgten erste eigene journalistische Aktivitäten in der heimatlichen Tageszeitung "Der Westallgäuer".

Zahlreiche Ausstellungen in Galerien, Museen und anfangs natürlich auch in Kneipen und Hotels pflasterten meinen Werdegang.

In den 70-er Jahren machte ich mir als einer der ersten Airbrusher in Deutschland einen Namen. Meine Arbeiten wurden weltweit verkauft. Zusammen mit befreundeten Künstlern gründete ich die Gruppe “Rue de Surrealisme”. Durch verschiedene, provokative Aktionen wurde ich zum "enfant terrible" geadelt.

Um aus der Zwangsjacke eines Galerievertrages zu entfliehen, setzte ich 1983 einen vorläufigen Schlusspunkt unter meine künstlerische Arbeit und widmete mich dem “anständigen” Broterwerb.

Der Photojournalismus und das Programmieren von Internetsoftware wurden zum Lebensmittelpunkt. Mit dem “Netz1” (heute Landkreis-Internet.de) schuf ich 1998 die vermutlich erste professionelle Plattform für Internetreportagen in Deutschland. Mit circa 20.000 veröffentlichten Photos im Jahr zähle ich sicherlich zu den eifrigsten Internet-Photographen. Meine Schwerpunkte hierbei sind Event- und Bühnenphotographie.

Insbesondere gehören Musikgruppen und Schauspieler zu meinm Klientel, welche ich ausschließlich bei Live-Auftritten portraitiere und anschließend am Computer bearbeite; z.B. Mike Fleetwood, Brian Auger, Reinhard Mey, Torfrock, Ten Years After, Abba-Fever, Frank Mead, MayBeBob, Free Steps, Erwing Rau, Werner Steinmassl, Shabanu u.v.a.m.

2006 hatte ich einen schweren Verkehrsunfall. Seither sind die Aktivitäten sehr stark eingeschränkt.

Dennoch, heute bin ich überwiegend ehrenamtlich tätig und freue mich darüber, wieviele alte Freunde und Bekannte mich nicht vergessen haben und wieviele neue und Junge hinzukommen.

Für die Richtigkeit aller Angaben und aller Auslassungen übernehme ich keine Haftung! Schließlich lebe ich derzeit in der Münchhausenstadt Bodenwerder.